HAUS HELDERVIEW

Der verjüngte Altbau
2oo6
Ort
Somerset-West, Helderview
Bauaufgabe
Eine junge Familie bezieht ein älteres Gebäude und wünscht sich Offenheit, Dynamik, Schlichtheit und einen Eßplatz mit herrlicher Aussicht.
Kunde
Deutsches Ehepaar mit zwei kleinen

HAUS HELDERVIEW

Kindern.
Lösung
Eingestellte Wände, die den bestehenden Grundriss in zum Teil schräge Räume parzellieren, werden rückgebaut zur Schaffung eines grossen Familienraumes. Alle Räume werden renoviert und zum grossen Teil neu ausgestattet. Das Schlafzimmer erhält einen direkten Zugang zum grossen Garten, ein

HAUS HELDERVIEW

abtrennbarer Medienraum läßt die Unabhängigkeit des Hauptraumes bewahren. Der Hauptraum ist Eingang, offene Küche, Wohnen und hier steht ein Eßtisch vor dem Panoramafenster.
Beschreibung
Das Erdgeschoss erhält neue Bodenbeläge und die beschädigte Decke wird mit einer einheitlichen Trockenbaudecke neu verkleidet.

HAUS HELDERVIEW

Neue elektrische Verbindungen können durch diesen neuen Deckenzwischenraum geführt werden. Das Dach ist waagerecht und kann in der nächsten Bauphase sowohl eine Aufenthaltsterrasse, als auch Photovoltaik-Elemente aufnehmen. Das Projekt wurde erfolgreich von einem deutschen Bauteam in Somerset-West realisiert.